Gemeinsames Wochenende zur „Gewaltfreien Kommunikation“

Zwischen Sitzungen zu Bau- und Finanzthemen, zwischen Protokollen, Grundrissen und Arbeitsgruppen haben wir endlich wieder ein wenig Zeit gefunden, um miteinander Neues zu entdecken bzw. Bekanntes neu zu erfahren.

„GfK“ war unser Thema bei einem gemeinsamen Wochenende in der Teestube Frohnau – die Gewaltfreie Kommunikation.

Dank vieler Übungen, ein wenig Theorieinput und viel Zeit für den Austausch über Gefühle, Gedanken, Bedürfnisse haben wir spannende (Tanz-)Schritte in diesen zwei Tagen gemacht, jeder für sich, wir gemeinsam, aufeinander zu, miteinander.

Unser Dank gilt dem Trainer*innenpar, das uns durch das Wochenende begleitet hat, Marius und Charlotte (www.windtspiel.com).
Und wir freuen uns, dass im November ein zweites GfK-Wochenende auf Wohnmichel*inen wartet!